KVB-Fortbildungsprogramm

 

Information zu den Veranstaltungsformaten

+
 
Nutzen Sie diese Möglichkeit und besuchen Sie eines unserer Online-Seminare. Der Vorteil: Sie bleiben auch auf diesem Weg über wichtige Praxisthemen auf dem Laufenden – von überall aus, ob direkt an Ihrem Arbeitsplatz, von zu Hause oder auch von unterwegs.
Alles, was Sie benötigen, ist ein PC, ein Tablet oder ein Smartphone. Wir empfehlen darüber hinaus einen Kopfhörer mit eingebautem Mikrofon, denn unsere KVB Online-Seminare finden live statt und dienen dem direkten Austausch mit Ihnen.
Sie möchten gerne vor Ort in unseren KVB-Bezirksstellen an Seminarterminen teilnehmen. Wir bieten Ihnen auch weiterhin eine Auswahl an Präsenzterminen an.
Auf dem Online-Fortbildungsportal Cura Campus® können sich Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen einfach und schnell zu verschiedenen Themen fortbilden. Für KVB-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. >Weitere Infos und Link zu Cura Campus®

Kontakt

+
 

Fragen zur Anmeldung, Vermittlung freier Seminarplätze

 089 57093-40020
 E-Mail schreiben

Detailsuche

+
 
bis



Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Fobi-Punkte
BLÄK/PTK
Ort Format Veranstaltung Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  14.09.2022 Mittwoch 2 / 2 KVB Online-Seminar Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Niederlassung Arzt, Arzt-angestellt, Psychotherapeut, Psychotherapeut-angestellt 46
Referent:
KVB-Mitarbeiter

Termin:
14.09.2022
Mittwoch
 15:00 - 17:00 Uhr

Ort
KVB Online-Seminar



Kosten pro Teilnehmer

Kostenfrei

Anzahl der verfügbaren Plätze
46

Kontakt:
Service-Telefonie Seminare
 Telefon: 0 89 / 5 70 93 - 4 00 20
 seminarberatung@kvb.de


Themenschwerpunkt
Dieser Seminartermin ist ein KVB Online-Seminar.
Weitere Informationen dazu finden Sie unten bei der Seminarbeschreibung.

Beschreibung

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Niederlassung hat in der vergangenen Zeit erheblichen Stellenwert bei angehenden und bereits tätigen Vertragsärzten erlangt. Das Vertragsarztrecht bietet zu diesem Themenfeld einige Rechtsnormen, die in bestimmten Lebenssituationen, z. B. bei Erziehungszeiten oder bei Pflege naher Angehöriger, eine Entlastung bei gleichzeitiger Erfüllung des Versorgungsauftrages ermöglichen. Zugleich wurde in den letzten Jahren die Zahl der Möglichkeiten, in Kooperationen oder geteilten Versorgungsaufträgen (Jobsharing, Teilzulassung) tätig zu sein, beträchtlich erweitert. Dieses Seminar soll die Möglichkeiten im Rahmen der vertragsarztrechtlichen Verwaltungsvorschriften aufzeigen. Gleichzeitig werden Vertragsärzte aus der Praxis im Seminar als Mentoren für die Fragen der Seminarteilnehmer zur Verfügung stehen.



Schwerpunkte
  • Wie wird Kindererziehung berücksichtigt?
  • Kann ich mich zur Entlastung vertreten lassen oder einen Sicherstellungsassistenten anstellen?
  • Kann ich mich vom Ärztlichen Bereitschaftsdienst befreien lassen?
  • Kann ich mit pflegebedürftigen Angehörigen meinen Versorgungsauftrag reduzieren?

Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:
Unser KVB Online-Seminar ist ein interaktives und audiovisuelles Online-Seminar. Sie benötigen hierfür einen Tonausgang/Kopfhörer und als Browser empfehlen wir Google Chrome™ oder Apple Safari. 
Die Zugangsdaten für diesen KVB Online-Seminar-Termin erhalten Sie bei einer erfolgreichen Anmeldung erstmalig 24 Stunden vor dem Seminar und zusätzlich als Erinnerung eine Stunde vor dem Seminartermin per E-Mail. Diese Mail wird an die persönliche E-Mail-Adresse gesendet, die Sie bei Ihrer Online-Anmeldung angegeben haben.