KVB-Fortbildungsprogramm

 

Information zu den Veranstaltungsformaten

+
 
Nutzen Sie diese Möglichkeit und besuchen Sie eines unserer Online-Seminare. Der Vorteil: Sie bleiben auch auf diesem Weg über wichtige Praxisthemen auf dem Laufenden – von überall aus, ob direkt an Ihrem Arbeitsplatz, von zu Hause oder auch von unterwegs.
Alles, was Sie benötigen, ist ein PC, ein Tablet oder ein Smartphone. Wir empfehlen darüber hinaus einen Kopfhörer mit eingebautem Mikrofon, denn unsere KVB Online-Seminare finden live statt und dienen dem direkten Austausch mit Ihnen.
Sie möchten gerne vor Ort in unseren KVB-Bezirksstellen an Seminarterminen teilnehmen. Wir bieten Ihnen auch weiterhin eine Auswahl an Präsenzterminen an.
Auf dem Online-Fortbildungsportal Cura Campus® können sich Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen einfach und schnell zu verschiedenen Themen fortbilden. Für KVB-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. >Weitere Infos und Link zu Cura Campus®

Kontakt

+
 

Fragen zur Anmeldung, Vermittlung freier Seminarplätze

 089 57093-40020
 E-Mail schreiben

Detailsuche

+
 
bis



Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Fobi-Punkte
BLÄK/PTK
Ort Format Veranstaltung Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  24.09.2022 Samstag 12 / 12 Nürnberg Kompaktkurs für Qualitätszirkel-Moderatoren Arzt, Arzt-angestellt, Psychotherapeut, Psychotherapeut-angestellt 0
Referent:
QZ-Tutoren

Termin:
24.09.2022
Samstag
 09:00 - 18:00 Uhr

Ort
KVB-Bezirksstelle Mittelfranken
Vogelsgarten 6
90402 Nürnberg

Kosten pro Teilnehmer

110,00 €

Anzahl der verfügbaren Plätze
0

Beschreibung
Qualifizierte Qualitätszirkel-Moderatoren sind der Erfolg für eine zielorientierte Arbeit im Qualitätszirkel. In diesem Kompaktkurs erwerben Sie die Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Ihre Rolle als Qualitätszirkel-Moderator erfolgreich ausführen zu können. Sie lernen, die Qualitätszirkel-Sitzungen strukturiert vorzubereiten und die Gruppe auch durch kritische Moderationssituationen souverän zu leiten. Neben den Grundlagen der Qualitätszirkelarbeit und den organisatorischen Rahmenbedingungen sind auch Moderationstechniken Teil dieser Schulung, die Ihre durch die Ausbildung erlernten kommunikativen Kompetenzen erweitern und ergänzen sollen.

Sie erhalten einen Einblick in die elektronische Qualitätszirkel-Plattform (eQZ), in der die Qualitätszirkelsitzungen dokumentiert werden und lernen den Umgang mit dieser.


Die Teilnahme an einem solchen Kompaktkurs ist Voraussetzung für die Anerkennung und Leitung eines Qualitätszirkels nach den Qualitätszirkel-Grundsätzen der KVB.

Hinweis:
Wenn der vertragsärztliche Moderator innerhalb von drei Monaten nach der Moderatorenausbildung einen Qualitätszirkel registriert und eine erste Qualitätszirkelsitzung nach den Qualitätszirkel-Grundsätzen in der eQZ dokumentiert, bleibt die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei.

In den Veranstaltungsräumen ist weiterhin eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) zu tragen. Diese kann bei einer Wortmeldung abgenommen werden.



Schwerpunkte
  • Ziele und Grundlagen eines Qualitätszirkels              
  • Grundlagen der Gruppenleitung               
  • Moderationstechniken, schwierige Moderationssituationen und der lösungsorientierte Umgang               
  • Formelle Regelungen (Qualitätszirkelgrundsätze, Fortbildungspunkte, Dokumentationen in der eQZ)              

Erste strukturierte Ablaufpläne (Module) gemäß dem Qualitätszirkel-Handbuch der KBV insbesondere über      

  • - Grundlagen der Gruppenleitung
  • - Patientenfallkonferenz
  • - Experteninterview